Systemisches Einzelcoaching:
Der Weg zur Work-Life-Balance

"Jeden Tag im Hamsterrad und abends kaputt. Die Arbeit beginnt mich aufzufressen".


Wer einen solchen Zustand länger erduldet, dem droht ein Burnout-Syndrom.

Der Coach hilft Ihre Work-Life-Balance wieder zu gewinnen. Dazu analysiert er die verschiedenen Lebensbereiche, erarbeitet mit Ihnen neue Ziele und stützt Sie bei der Umsetzung.

DAS ÖKONOMISCHE SYSTEM

Ziele:

  • Gleiches Ergebnis bei weniger Aufwand: z.B. Optimierung der Delegationsstrukturen

  • Mehr Effektivität: Verbesserung des Zeitmanagements

  • Nicht die anderen ändern wollen, sich selbst ändern: Die Kollegen mit neuen Verhaltensweisen begegnen, die eigene "Marke" im Unternehmen neu positionieren.

DAS FAMILIÄRE SYSTEM

Die Familiensituation und  Leistungskraft bedingen sich. Jeder weiß, dass ein harmonisches Familienleben für den Kräftehaushalt und die Leistungsfähigkeit im Beruf von großer Bedeutung sind. Nach Hause kommen und im Kreis der Seinen auftanken, das ist für die meisten von uns die Kraftquelle schlechthin.
Systemisches Coaching kann nur gelingen, wenn das wirkmächtige System "Familie" in den Prozess mit einbezogen wird. Dabei geht es nicht um eine familientherapeutische Intervention, sondern um die Klärung und Beherrschung von Wirkungen,  damit die beruflich Professionalität nicht leidet.

DAS PERSÖNLICHE SYSTEM

Ziele:

  • Neues inneres Energiemanagement: Optimierung meiner Kräftezuteilung zu den verschiedenen Rollen (Vorgesetzter, Partner, Freund, Elternteil, Sohn, Tochter, ...)

  • Work-Live-Balance wiederfinden: Zum richtigen Zeitpunkt nein sagen können. Ein neues Bewusstsein für das erarbeiten, was mir gut tut.

 

Rufen Sie doch einfach an unter 089 859 6080 oder oder schreiben Sie eine E-Mail an Raphael Zehetbauer  oder Dr. Nicolay Marstrander (coaching@human-success.de).