Ich bin in Norwegen geboren und zum Studium nach Deutschland gekommen. An der Universität Witten-Herdecke habe ich Medizin studiert und 1998 mit meiner Promotion abgeschlossen. Danach folgten mehrere Jahre als Arzt in der inneren Medizin und später die Ausbildung zum Psychiater und Psychotherapeut.

Bereits in meiner Zeit an der Universität Witten-Herdecke blickte ich gerne über den Gartenzaun und interessierte mich für die anderen medizinischen Disziplinen. Besonders die Vorgänge der menschlichen Seele, die ja den meisten körperlichen Phänomenen zugrunde liegen, faszinierten mich. Begegnungen mit Therapeuten, die katalysierend und heilend mit der Seele umgehen konnten, veranlassten mich, meine Ausbildung zum Psychiater und Psychotherapeut fortzuführen.

Im Laufe meines beruflichen Werdegangs habe ich zunehmend meinen Fokus auf die nicht krankhaften Prozesse der menschlichen Entwicklung gerichtet. Durch das systemische Coaching habe ich eine großartige Möglichkeit entdeckt, mit jedem einzelnen Menschen an seinen Entwicklungspotentialen zu arbeiten.

Jeder von uns besitzt bereits alle Mittel, um Schwierigkeiten oder Barrieren im Leben zu überwinden. Die Kunst liegt darin, Wege in die Veränderung zu finden. Häufig liegen nämlich die Barrieren in uns und nicht in den Umständen. 

Wenn Sie sich auf den Prozess der Begegnung mit sich selbst einlassen wollen, bin ich gerne Ihr Begleiter.
 

"Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben."


Vita:

1998
Drittes medizinisches Staatsexamen Witten-Herdecke

1998-2001
Innere Medizin München

ab 2001
Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie München

2003
Medizinische Dissertation Wuppertal

2006
Abschluss Katatyme imaginative Psychotherapie

2008
Abschluss Tiefenpsychologische Psychotherapie

2008
Abschluss Ausbildung strategisches Coaching am CIP München

seit 2008
selbstständig als Coach

2009
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie